Immer mehr Leute planen, das Haus mit einer Funkkamera mit Akku nachzurüsten, um das Leben bequemer zu machen und das Heim besser vor dem Vandalismus oder Einbruch zu schützen.

Manche von ihnen wissen jedoch möglicherweise nicht, wie sie eine geeignete Funkkamera mit Akku auswählen sollen.

Sind Sie wahrscheinlich auch einer davon? Möchten Sie Ihren Garten, Schuppen oder andere Bereiche ohne Stromanschluss rund um die Uhr per eine Außen-Funk-Überwachungskamera mit Akku überwachen? Haben Sie auch diese Frage nämlich „wie lange kann der Akku der Funkkamera halten"?

Keine Sorge. In diesem Blogartikel diskutieren wir darüber, wie Sie Funkkamera mit Akku auswählen und per Minikamera mit Akku Ihr Haus schützen können. Darüber hinaus gibt es einige häufige FAQs zur Funk-Überwachungskameras mit Akku.

Überblick:

Was für eine Funkkamera mit Akku kann die Familie effektiv schützen

Die beste Funkkamera mit Akku für Ihre Bedürfnisse

Wichtige Punkte, die Sie nicht vergessen sollten

Was für eine Funkkamera mit Akku kann die Familie effektiv schützen?

Da so viele Funkkameras mit Akku über Amazon verkauft werden, und alle mit dem Versprechen, dass sie die "beste Alarmanlage für Ihr Haus" sind, aber welche Art von Akku-Funk-Überwachungskamera kann der Familie einen wirksamen Schutz denn bieten?

Mit Bewegungsmelder

Mit Fernzugriff

Die einfach zu installieren und entfernen ist

Mit Wetterfestfunktion

Die an Orten ohne Internetzugang Videos aufnehmen kann

Dann lesen Sie weiter, um die besten Funkkameras mit Akku zu identifizieren.

  • Funk-Überwachungskamera mit Akku und Bewegungsmelder

„Alle zwei Wochen werden hier Autos beschädigt. Ich bin ganz ungeduldig, den Täter endlich auf frischer Tat zu ertappen. Ich brauche eine Funk-Überwachungskamera mit Bewegungsmelder für Außen."

Egal, ob Sie Vandalen, Diebe oder die frechen Nachbarschaftskinder, die unerlaubt Ihr Grundstück betreten, auf frischer Tat ertappen wollen, eine rechtzeitige Benachrichtigung bei solchen Ereignissen ist wichtig.

Deshalb sollte eine Funk-Überwachungskamera mit Akku und Bewegungsmelder, für die Sie sich entscheiden, integrierte PIR-Bewegungssensor haben und in der Lage sein, Ihnen Sofortbenachrichtigungen (E-Mails, Push-Benachrichtigungen, Ton-Alarm usw.) zu schicken. Wenn Sie wissen, dass etwas nicht stimmt, können Sie auch darauf reagieren.

Wenn Sie denken, dass Sie aufgenommenes Material eventuell als Beweismittel gebrauchen könnten, dann ist eine Akku-Funk-Überwachungskamera mit Bewegungsmelder und hoher Auflösung am besten. Weil sie die Eigenschaften des Täters wie Gesicht, Kleidung usw. eindeutig und rechtzeitig erfassen kann.

Hinweis: Eine Minikamera mit Akku und Nachtsicht kann auch eine wichtige Rolle im Hausschutz spielen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie eine zuverlässige Funk-Überwachungskamera mit Akku und Nachtsicht auswählen können.

  • Funkkameras mit Akku zu dem Fernzugriff

„Ich denke darüber nach, eine Funk-Überwachungskameramit wiederaufladbarer Batterie, die ich mit PC verbinden oder von meinem Android Handy aus steuern kann, zu installieren. Kann mir jemand eine empfehlen?"

In der Tat bieten einige Topanbieter von Überwachungskameras, wie zum Beispiel Reolink, kostenlose und kundenspezifische Apps an, über die Sie ganz einfach auf die Funkkamera mit Akku über Ihr Computer, Android oder iPhone zugreifen können.

Aufgrund der P2P Technologie müssen Sie einfach nur eine einzigartige Identifikationsnummer (UID) eingeben und dann können Sie Ihre Funk-Überwachungskamera mit Aufzeichnung auch außerhalb Ihres lokalen Netzwerks steuern. (Erfahren Sie mehr über Funkkameras mit Akku zur Fernüberwachung.)

Und wenn Sie Details ausmachen wollen, während Sie die Live-Videos anschauen, dann können Sie sich für eine 1080P Funkkamera mit Akku und Monitor, die klare Videos produziert und nicht viel Bandbreite verbraucht, entscheiden.

  • Funkkameras mit Akku, die einfach zu installieren und abzumontieren sind

„Gibt es eine Funkkamera mit Aufzeichnung und Monitor, die einfach zu installieren/abzumontieren ist? Ich könnte eine auf einer Baustelle gebrauchen."

Die beste Empfehlung, die wir für Funkkameras ohne Strom, die einfach zu installieren und abzumontieren sind, haben, sind Stand-Alone Funk-Überwachungskameras, die unabhängig und ohne DVR/NVR, Monitor oder Basisstation funktionieren können. Schalten Sie die batteriebetriebene Wi-Fi fähige CCTV IP-Kamera einfach an und sie funktioniert, egal, an welchem Ort Sie sie installieren.

Diese eigenständigen Funk-Überwachungskameras mit Akku sind außerdem die beste und preiswerteste Lösung für Ihr Mietshaus. Sie müssen keine Löcher bohren und können die Kamera schnell abmontieren, wenn Sie umziehen.

  • Wetterfeste Funk-Überwachungskameras mit Akku

„Das Funkkamera-Set mit Akku wird außerhalb montiert, aber kann sie alle Wetterbedingungen wirklich standhalten?"

Keine Sorge. Die IP65/IP66 Funkkameras mit Akku, auch wasserdichte Überwachungskameras genannt, sind ganz witterungsbeständig. Das bedeutet, dass Sie sie bei jedem Wetter draußen einsetzen können, beispielsweise bei starkem Regen oder Schnee.

Reolink Argus® 2 ist zum Beispiel einer der am besten bewerteten IP65 Minikameras mit Akku für den Außenbereich. Sie funktioniert bei allen Wetterbedingungen – Hitze, Regen, Kälte, Schnee usw.

Sehen Sie sich das folgende Video an und prüfen, wie Reolink IP-Kamera dem Regen trotzt.

  • Funkkameras mit Akku für Orte ohne Internetzugang

„Ich möchte eine Mini Funkkamera mit Akku und Monitor kaufen. Mein Problem ist aber, dass der Ort, an dem ich sie installieren will, keinen Wi-Fi Anschluss hat. Funktioniert diese akkubetriebene Funkkamera ohne WLAN? Wie kann ich fernüberwachen?"

In solchen Fällen können Funkkameras mit Akku und SD-Aufzeichnung eine praktische Lösung für Sie sein.
Obwohl einige Funktionen, wie Fernvisualisierung und Sofortnachrichten, eingebüßt werden, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist, kann die Funkkamera mit Akku und SD-Aufzeichnung immer noch gute Arbeit leisten, einen Ort zu überwachen und bewegungsaktivierte Ereignisse aufzunehmen und zu speichern.
Und das bedeutet, dass Sie nichts verpassen werden: Sie können die Speicherkarte der Funkkamera mit Akku regelmäßig herausnehmen, sich die Aufnahmen auf Ihrem Computer anschauen und herausfinden, was passiert ist.

Wenn Sie Live-Videos im Überwachungsbereich ohne Wi-Fi Anschluss fernüberwachen möchten, können die Minikamera mit Akku wie Reolink Go, eine IP-Kamera von den Einschränkungen der WLAN-Verbindung und der Stromversorgung unabhängig ist, Ihre Sicherheitsanforderungen am besten erfüllen.

Hot
Reolink Go

100% kabellose akkubetriebene 1080p 4G LTE IP-Kamera

Kein WLAN/Stromanschluss erforderlich! Arbeitet mit SIM-Karte & überall einsetzbar; 1080p, 2-Wege-Audio, Solarbetrieb und Sternenlicht-Nachtsicht.

Empfehlenswerte Funkkameras mit Akku

Wir haben hier eine zuverlässige Funk-Überwachungskamera mit Aufnahmefunktion ausgewählt und im Folgenden werden sie ausführlich mit Bildern und Videos vorgestellt.

Reolink Argus® 2 – Funk-Überwachungskamera mit Bewegungsmelder und Speicher (SD-Karteslot)

Wenn Sie eine Funk-Überwachungskamera mit Bewegungsmelder und Speicher zum Selbstmontieren kaufen möchten, ist Reolink Argus® 2 eine perfekte Wahl.

Mit einer Auflösung von 1080P und einer Nachtsichtreichweite von 10 Metern ist diese Akku-Funkkamera in der Lage, Tag und Nacht qualitativ hochwertige Aufnahmen zu liefern.

Sie ist außerdem mit intelligentem PIR-Bewegungssensor ausgestattet, um Körperwärme zu erkennen. Bewegungen von Blättern oder Gardinen lösen daher keinen Alarm aus.

Wenn Bewegungen erkannt werden, erhalten Sie über die intuitive Reolink App E-Mails und Push-Benachrichtigungen. Die durch Bewegungsereignisse aktivierten Aufnahmen können auch auf einer Speicherkarte (nicht mitgeliefert) gespeichert werden.

Darüber hinaus kann Reolink Argus® 2 auch mit Solarpanel ausgestattet werden. Das wetterfeste Solarpanel lässt sich einfach anbringen und ermöglicht unterbrechungsfreie Energieversorgung.

Reolink Argus® 2

100% Wire-Free Starlight Camera

Rechargeable Battery & Solar Powered; Outdoor/Indoor Protection; 1080 Full HD; Starlight Night Vision; 2-Way Audio; Live View Anytime Anywhere.

Unten ist ein Video von Argus 2. Sie können sehen, dass sie nachts sehr klare Videos aufnehmen kann:

Wichtige Punkte, die Sie nicht vergessen sollten

Um die genau richtige Funkkamera mit Akku für den Innen- und Außenbereich auszuwählen, sollten Sie folgenden Punkten Beachtung schenken:

  • Wie lange kann der Akku halten?

Hier nehmen wir die Reolink Argus® 2 als Beispiel:

Mit dem 5200 mAh wiederaufladbaren Batterien kann diese kleine Aussen-Funkkamera mit Akku etwa für 2 bis 6 Monate bei normaler Nutzung (ca. 5 Minuten lange Aufzeichnung jeden Tag) funktionieren.

Aber unser Team hat auch einen Test gemacht, um heraufzufinden, wie lange die Argus 2 ständig aufzeichnen kann. Und das Testergebnis ist auch geltend für andere Funkkameras mit der gleichen Akku-Kapazität (5200 mAh).

Akkulaufzeit bei stänidger Aufzeichnung

Reolink Argus 2

Akkulaufzeit (min.)

Beim Tag

960

Bei der Nacht

540

Hinweis: Obwohl die Lebensdauer des Akkus begrenzt ist, können Sie die Nutzungsdauer mit ein paar cleveren Tricks verlängern: mehr Infos.

  • Kann man die Funkkamera mit Akku ohne WLAN aus der Ferne zugreifen?

„Ich möchte eine Überwachungskamera im Stall des Bauernhofs installieren, aber der Stall ist weit weg von meinem Haus. Gibt es solche IP-Kamera, die weder WLAN noch Stromanschluss benötigt?"

Viele Menschen im Forum hoffen, dass Sie den Stall oder das Ferienhaus per Smartphone/PC aus der Ferne überwachen. Eine 3G/4G Überwachungskamera mit Akku wie Reolink Go kann diese Bedürfnisse ganz erfüllen.

Mithilfe der Live-Ansicht-Funktion der 3G/4G Überwachungskamera können Sie jederzeit und überall per Smartphone-App die Situation Ihres Ferienhauses oder der Pferde im Stall checken.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu Funkkameras mit Akku oder Funk-Überwachungskamera-Sets mit Akku haben, dann hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Wir helfen Ihnen gern!

sales

Limited-time

Up to 15% OFF Reolink smart security cameras