Möchten Sie die Überwachungskamera auf Ihren Fernseher übertragen, um das Livebild der IP-Kamera auf TV anzuzeigen und die Videoaufnahmen auf TV wiederzugeben? Aber wissen Sie nicht sehr klar, was Sie brauchen und was Sie machen sollten?

Dann sind Sie hier richtig! In diesem Blogartikel werden wir Ihnen Schritt-für-Schritt erklären, wie Sie Ihre IP-Kamera in TV einspeisen und dann die Netzwerkkamera auf Fernseher sehen.

4 Methoden, um die IP-Kamera mit TV zu verbinden
Welche Methode ist empfehlenswert
Gibt es andere Lösungen, um den Livestream zu sehen

4 Methode, um die Überwachungskamera auf Fernseher/TV zu übertragen

1. Überwachungskamera via NVR direkt an Fernseher/TV anschließen

Zweifellos ist es die einfachste Methode, via NVR die Überwachungskamera an Fernseher/TV anzuschließen und die IP-Kamera auf TV zu streamen. Warum? Prüfen Sie dann die folgenden Schritte.

Richten Sie ein Überwachungskamerasystem ein und Sie können die IP-Kamera problemlos auf Fernseher/TV übertragen! Hiermit sind nur 4 Schritte erforderlich!

Schritt 1: Verbinden Sie Ihre Überwachungskamera via Ethernet Kabel mit NVR.
Schritt 2: Verbinden Sie den NVR via HDMI Kabel mit dem Fernseher/TV.
Schritt 3: Schließen Sie den NVR an das Stromnetz an.
Schritt 4: Öffnen Sie den Fernseher und Sie können nun das Livebild der IP-Kamera auf TV sehen

Überwachungskamera an TV anschließen

Durch diese Methode brauchen Sie gar keine Software auf TV herunterladen, keinen Router zu benutzen und keine andere komplizierte Einrichtung zu machen. Alles Was Sie brauchen sind die IP-Kamera, einen NVR, ein TV und einige Kabel, die schon im Überwachungskamera Set geliefert sind.

HInweis: Der Reolink NVR designt nur für Reolink IP-Kameras. Falls Sie per NVR die Kamera an TV anschließen möchten, brauchen Sie sich an den IP-Kamera-Hersteller wenden.

Blitzangebote? Ja!

Super Sparpreis mit Zeitlimit. Für schnelle Entscheider. Los geht’s!

Falls Sie Ihre IP-Kamera trotzdem ohne NVR in TV einspeisen und die auf TV streamen möchten, haben Sie noch folgende Möglichkeiten.

2. Benutzen Sie die IP-Camera-to-HDMI Converter/Decoder

Es gibt ein Gerät, den sogenannten NetcamViewer Monitor, der behauptet, jede IP-Netzwerkkamera live auf den Fernseher oder Monitor übertragen können.

Benutzer können IP-Kamera einfach über ein Ethernet-Kabel an dieses Gerät anschließen und an den HDMI-Anschluss des Fernsehers anschließen. Dann können Sie den Kanal umschalten, um den Livestream der IP-Kamera auf TV anzuzeigen.

3. Richten Sie einen DLNA Server auf PC ein

Sie können auch einen DLNA Server (Digital Living Network Alliance) auf PC einrichten und dann die IP-Kamera auf TV Monitor streamen.

Normalerweise übertragen oder komprimieren die IP-Kameras die Videodaten in MPEG-, MJPEG- oder H.264-Codecs und der Fernseher kann solche Videos nicht über das lokale Netzwerk decodieren und übertragen.

Um diese Einschränkung zu umgehen, muss Ihr Fernseher DLNA fähig sein und die IP-Kamera auch in der Lage sein, Daten über RTSP/RTP zu übertragen. Und dann können die Streams der IP-Kamera mithilfe eines Computers und der Software „Serviio" auf TV erfolgreich übertragen und angezeigt werden.

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Übertragung einer IP-Kamera auf den Fernseher, die von dem Benutzer der IP-Kamera geteilt ist.

4. Benutzen Sie Google Chromecast oder Apple TV

Falls Sie gar keine Kabel an Ihren Fernseher anschließen möchten, kann Google Chromecast oder Apple TV eine gute Lösung sein, solange die Streaming App der IP-Kamera Google Chromecast unterschützt.

Beispielweise benutzt manche Benutzer Google Chromecast, um die Inhalte von ihrem Gerät (Android, iPhone oder Laptop) auf den Fernseher streamen.

Aber hierbei müssen Sie checken, ob die Streaming App, die Sie auf Handy oder Computer benutzen, Google Chromecast oder Apple TV unterschützt.

Welche Methode ist die Einfachste und Empfehlenswerteste?

Hierbei möchte ich Ihnen die erste Methode „Überwachungskamera via NVR auf den Fernseher zu übertragen" empfehlen. Überwachungskamera via NVR an TV anzuschließen ist definitiv die einfachste und zuverlässigste Methode, um die Überwachungskamera auf TV zu übertragen und die Livebilder der IP-Kamera auf TV zu sehen. Warum?

1. Einfach einzurichten und einzustellen

Durch diese Methode brauchen Sie gar keine extra Software oder App auf Ihr Smart TV herunterladen und Ihr Smart TV einstellen. Sie brauchen nur den NVR via mitgeliefertes Kabel mit TV verbinden und dann alles OK.

Außerdem können Sie vielleicht bei der Verbindung der Überwachungskamera mit TV auch verlorengehen, da manche andere theoretisch durchführbaren Methoden aufgrund der verschiedenen Einstellungen von Smart TV (LG, Samsung oder Apple TV) und der unterschiedlichen Kameramodellen auch leicht fehlschlagen.

Im Gegensatz dazu werden Sie mit dem NVR beim Anschließen von Überwachungskamera an den Fernseher nie in solche Schwierigkeiten geraten.

2. Ausreichender Speicherplatz und 24/7 Videoaufzeichnung

Der große Speicherplatz ist der größte Vorteil, wenn Sie via NVR die Überwachungskamera mit TV anschließen. Sie brauchen sich keine Sorgen darüber machen, dass die abgespeicherten Filme bald überschrieben wurden.

Nachdem Sie die Überwachungskamera mit dem NVR an einen Fernseher angeschlossen haben, können Sie nicht nur die IP-Kamera auf TV ansehen, sondern auch die wichtigen Momente oder die lustigen Videos speichern. Reolink RLK8-410B4 kann beispielsweise mindestens wochenlang Videos ununterbrochen mit einer Auflösung von 4 MP Super HD aufnehmen.

3. Funktioniert ohne Internet & Stabileres Signal

Nachdem Sie die Überwachungskamera via NVR an den Fernseher angeschlossen haben, kann die IP Kamera dann Videos aufnehmen und auf TV live anzeigen und auf dem NVR speichern – ohne Router-Netzwerk!

Oder haben Sie einmal den Fehler “Kein Signal“ erhalten, wenn Sie die Überwachungskamera mit TV verbinden? Dies geschieht meistens, wenn Sie Überwachungskameras über die Software von Drittanbietern an TV anschließen.

Mithilfe des NVRs kann solcher Fehler vermieden werden. Sobald Sie den NVR richtig an TV anschließen und die beide (NVR und TV) mit Stromnetz verbinden, wird der Livestream ohne Signalverlust auf dem Bildschirm angezeigt.

Gibt es andere Lösungen, um den Livestream zu sehen?

Ja, Sie können auch Ihre Überwachungskamera mit Handy oder PC verbinden, um den Livestream der IP-Kamera auf Handy oder Computer zu sehen.

Hiermit haben wir auch die Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, damit Sie die Überwachungskamera problemlos direkt mit Handy/Computer verbinden können:
Anleitung für Überwachungskamera mit Handy verbinden
Anleitung für Überwachungskamera an PC/Mac anschließen

Haben Sie noch andere Ideen, um die IP-Kamera auf Smart TV anzusehen? Teilen Sie Ihre Lösung mit uns!

  • Hört Berge Karsten SMuth

    Hallo, außerhalb meines W Lan Netzes kann ich keinen Livestream ansehen, ich kann die Push Benachrichtigung nicht einstellen und habe ebenfalls schwierigkeiten die Benachrichtigung per EMail einzustellen, Produkt Argus 2

    • Yahn

      Hallo,

      darf ich fragen, ob Ihr Handy erfolgreich mit dem 3G- /4G-Netzwerk verbunden ist? Oder bedeuten Sie, dass wenn Ihr Handy mit dem WLAN verbunden ist, ist alles in Ordnung, aber wenn Sie Ihr Handy über Mobilfunknetz betreiben, gibt es Problem bei Livestreaming und Push-Benachrichtigung?

      Liebe Grüße
      Nicola

    • Nicola

      Hallo,

      darf ich fragen, ob Ihr Handy erfolgreich mit dem 3G- /4G-Netzwerk verbunden ist? Oder bedeuten Sie, dass wenn Ihr Handy mit dem WLAN verbunden ist, ist alles in Ordnung, aber wenn Sie Ihr Handy über Mobilfunknetz betreiben, gibt es Problem bei Livestreaming und Push-Benachrichtigung?

      Liebe Grüße
      Nicola

      • Hört Berge Karsten SMuth

        Hallo,

        ja, im selben WLan Netz kann ich Einstellungen vornehmen und den Live Stream sehen, in unterschiedlichen W Lan Netzen im selben Haus ist dies nicht möglich (unterschiedliche W Lan Netze des selben Internetanschlusses) Ich kann außerhalb des selben W Lan Netzes auch keine Einstellungen an der Kamera vornehmen. Ich kann im selben W Lan Netz keine Pushbenachrichtigungen und keine EMailbenachrichtigungen aktivieren.

        Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

        Mit freundlichen Grüßen

        Am Mo., 21. Jan. 2019 um 07:43 Uhr schrieb Disqus <notifications@disqus.net

        • Nicola

          Hallo,

          dann liegt es wahrscheinlich an der WLAN-Einstellung. Haben Sie einige Einstellungen am Router vorgenommen wie z.B. Gastnetzwerk? Können Sie bitte versuchen, die Router-Einstellung zu prüfen?

          Liebe Grüße
          Nicola

  • Aumayr Friedrich

    Hallo, ich hätte eine Frage zu dem Live Stream via PC, nach 5 Minuten möchte sich der Stream beenden um den Akku zu schonen, ich möchte aber über einen längere Zeitraum den Stream sehen und da wirds schon nervig, wenn man das Fenster alle 5 Minuten wegklicken muss, vor allem, da man nur wenige Sekunden Zeit hat, bevor es sich disconnected.

    Vielen danke für die Hilfe,

    • Nicola

      Hallo,

      Können Sie mir sagen, dass es sich hier um welche Kameramodelle handelt? Handelt es sich um eine Reolink Kamera mit Akku?

      Falls es eine Akku-Kamera von anderem Hersteller ist, brauchen Sie vielleicht den Support des Herstellers kontaktieren und fragen ob es eine Lösung dafür, da es für unterschiedliche Kameramodelle auch verschiedene Handlungsweise gibt.

      Danke und liebe Grüße
      Nicola

  • Karsten

    Hallo, kann ich die Argus Eco auf Dauerbetrieb stellen? Und zwar so, dass die Daten auf der SD Karte gespeichert werden. Ich habe eine 64 GB Karte, wie lange kann ich speichern? Überschreibt die Kamera dann selbständig.
    Danke

  • Lucky

    Hallo, ich habe dieses Set gekauft
    “Reolink 4CH 1080P WLAN Überwachungskamera Set mit 4X 2MP WiFi Wasserfeste Kamera und Wireless NVR 1TB HDD Überwachungssystem für Haus, Innen, Außen Sicherheit RLK4-210WB4″.
    ich würde gerne ein Live-Bild auf meinem Smart TV im Nebenraum anzeigen lassen. Ist das ohne kabelverlegen möglich? Wenn ja, kann ich über smart tv eine app herunterladen, die es ermöglicht, die livebilder anzuzeigen?

    • Nicola

      Hallo, danke für Ihre Nachricht. Leider muss der NVR via Kabel mit dem TV verbunden werden, falls Sie die Bilder der Reolink Kameras auf Fernseher live anschauen möchten. Ich hoffe, dass diese Info Ihnen helfen kann 🙂

      Danke schön und viele Grüße
      Nicola

sales

Limited-time

Up to 15% OFF Reolink smart security cameras