Es ist nicht einfach, eine gute Nachtsichtkamera für Ihr Haus auszuwählen. Vielleicht haben Sie schon viele Testberichte über die Nachtsichtkameras gelesen aber sind immer noch verwirrt – Bietet die Kamera, nach der Sie lange gesucht haben, die richtig klare Bilder bei Nacht?

Über welche Funktionen sollten die IP-Nachtsichtkameras verfügen? Was für eine Nachtsicht-Überwachungskamera ist geeignet für den Außeneinsatz? Oder können Sie die Nachtsichtkamera hinter Fenster platzieren?

Wenn Sie auch dieselben Fragen haben, lesen Sie einfach weiter. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen dabei, eine wirkliche gute IP-Nachtsichtkamera auszuwählen. Zusätzlich finden Sie auch einige zuverlässige Empfehlungen hier.

Überblick

Besitzt die Nachtsichtkamera wirklich gute Bildqualität?

Es gibt viele Nachtsichtkameras auf dem Markt. Jedoch ist es nicht überraschend, wie viele IP-Kameras die Nachtsicht-Funktion nicht unterstützen. Es kann auch sein, dass Sie eine Überwachungskamera mit Infrarot-Nachtsicht gekauft haben und dann nur finden, dass die Bilder unscharf sogar mit weißen Streifen sind. Diese Art von Nachtsicht ist sehr nutzlos und wird uns nur Ärger bereiten.

Und was Sie machen können, um eine gute Nachtsichtkamera mit klarer Bildqualität zu kaufen.

  1. Checken Sie die Auflösung und die Reichweite der Nachtsichtkamera.
  1. Sehen Sie die Videoaufnahmen der Nachtsichtkamera bei Nacht an.
  1. Lesen Sie die Reviews und Testberichte.

Hier ist z.B. eine Nachtsichtaufnahme, die von dem Reolink Argus 2 Benutzer geteilt ist. Normalerweise können Sie das Beispielvideo auf der Produktseite finden.

Zusätzlich können Sie auch andere Infos über die Nachtsichtkamera sammeln, um festzustellen, ob die Nachtsichtkamera Ihre Bedürfnisse erfüllen kann.

Beispielweise habe ich einige Infos über eine Nachtsichtkamera gesammelt und aufgelistet, was hilfreich bei der Entscheidung einer guten Nachtsicht-Überwachungskamera ist.

Produkt

Reolink Argus 2

 Auflösung & Reichweite

 1080p Full HD & Bis zu 10 Meter

 Videoaufnahmen

 Farbiger Nachtsichtmodus & Schwarz-Weiß-Modus

 Reviews von Kunden

 In der hohen Auflösung sind die Aufnahmen bei Tag und Nacht wirklich toll.   Die Qualität der Aufnahmen übertrifft die der Arlo.

 Testberichte von Medien

 Als Bildsensor kommt ein neuer Sternenlicht CMOS-Sensor von Sony zum Einsatz,   welcher bei schlechten Lichtverhältnissen noch bessere Videobilder liefert sowie in der   Nacht für klare Aufnahmen mit Sichtweite von bis zu zehn Metern sorgt.

 Preis

 € 154.99
Hot
Reolink Argus 2

100% kabellose Outdoor Überwachungskamera mit Akku

Solarbetrieb, Sternenlicht Nachtsicht, 1080p Full HD, Zwei-Wege-Audio und Live-Ansicht überall & jederzeit.

Ähnliche Infos können Sie in der Regel auch auf der Produktseite und Amazon finden. Sie können auch Produktname + Testbericht auf Google suchen.

Daneben haben wir im Folgenden die Arten der Nachtsichtkameras, die Funktionen, die Nachtsichtkamera haben sollten, erklärt, damit Sie vor dem Kauf die Nachtsichtkamera mehr kennen können.

Haupttypen von den Nachtsichtkameras

Die Nachtsichtkamera kann nach der verschiedenen Nachtsicht-Funktion in drei Typen gegliedert.

Und um Ihnen Zeit zu sparen, habe ich die folgende Tabelle aufgestellt, die den hauptsächlichen Unterschied der verschiedenen Nachtsichtkamera klar erklärt.

 Arten

Nachtsicht-Funktion

Zustand

Traditionelle Tag & Nacht   Überwachungskamera  Mit Hilfe der externen Beleuchtung Videos bei   Nacht aufnehmen  Nicht sehr praktische für   Hausüberwachung
Infrarot-Nachtsichtkamera  Kann in 0 Lux Schwarz-Weiß-Videos aufnehmen  Sehr beliebt bei der Videoüberwachung
 Sternenlicht-Nachtsichtkamera  Kann in völliger Dunkelheit farbige Videos   aufnehmen  Immer mehr Aufmerksamkeit gewinnen

Und hier haben wir Ihnen auch diese drei Typen ausführlich vorgestellt beispielweise den Unterschied zwischen 850 nm und 940 nm.

Blitzangebote? Ja!

Super Sparpreis mit Zeitlimit. Für schnelle Entscheider. Los geht’s!

1. Infrarot-Nachtsichtkamera

Die meisten Nachtsichtkameras auf dem Markt sind die Infrarot-Überwachungskameras, die in völliger Dunkelheit auch Video aufnehmen können. Die Infrarot-Nachtsichtkameras sind mit IR-LEDs (IR steht für Infrarot) ausgestattet, mit den die Kameras die Möglichkeit haben, in der Nacht zu sehen.

IR Led der Nachtsichtkamera

Das Licht dieser IR-LEDs wird in 2 Wellenlängen genutzt, 850 nm oder 940 nm (nm steht für Nanometer, Einheit für die Wellenlänge). Am häufigsten werden nun 850 nm-LEDs für die Nachtsichtkameras verwendet, die trotz des sichtbaren Glimmens bessere Bildqualität und höhere Reichweite bieten.

Im Vergleich dazu sind die Nachtsichtkameras mit 940 nm-LEDs völlig unsichtbar und einfach zu verstecken, aber achten Sie darauf, dass die Reichweite der 940 nm-LEDs 30 %-40 % geringer als die der 850 nm-LEDs ist.

Vor der Infrarot-Nachtsicht-Technologie gibt es auf dem Markt schon Tag & Nacht Überwachungskameras, die auch bei Tag & Nacht Videos aufzeichnen können.

Aber die traditionellen Tag & Nacht Überwachungskameras besitzen keine Infrarot-Nachtsicht. Deshalb müssen diese Kameras mit Hilfe der externen Beleuchtung klare Videos aufnehmen. Sonst sind die Videos sehr unklar sogar dunkel, sodass nichts zu sehen und erkennen ist.

Im Gegensatz dazu können die Infrarot-Überwachungskameras in 0 Lux (Einheit der Beleuchtungsstärke) hochqualitative Bilder aufnehmen. So sind die Infrarot-Überwachungskameras idealer für die Orte, wo es kein Umgebungslicht gibt.

2. Sternenlicht-Nachtsichtkamera

Außer der Infrarot-Nachtsichtkamera gibt es jetzt schon Sternenlicht-Nachtsichtkamera, die dank den spezialisierten Sternenlicht-Sensoren die Bilder in völliger Dunkelheit noch in Farbe liefert. Das heißt, Farbbilder, so wie Ihre Augen normalerweise tagsüber sehen können.

Aber was ist der Unterschied zwischen Infrarot-Nachtsichtkamera und Sternenlicht-Nachtsichtkamera? Wie ich bereits erwähnt habe, bieten die Sternenlicht-Nachtsicht-Überwachungskameras Bilder/Videos dank des Sternenlicht-CMOS-Sensors bei allen Lichtverhältnissen in Farbe, z.B. Reolink Argus® 2.

Natürlich können Sie auch den Schwarz-Weiß-Modus in Einstellung wählen. Im Gegensatz dazu stellen die Infrarot-Überwachungskameras mit Hilfe der IR-LEDs die Bilder nur in schwarz und weiß dar.

Bild der Sternenlicht-Nachtsicht

Gegenwärtig ist die IR-Nachtsichtkamera aufgrund ihrer relativ geringen Kosten unter den Überwachungskameras am populärsten, während die Sternenlicht-Nachtsichtkamera heutzutage immer mehr Beachtung verdient und zu einem neuen Trend wird.

Sehen Sie die farbige Nachtsichtaufnahme von Reolink Go an.

Hot
Reolink Go

100% kabellose akkubetriebene 1080p 4G LTE IP-Kamera

Kein WLAN/Stromanschluss erforderlich! Arbeitet mit SIM-Karte & überall einsetzbar; 1080p, 2-Wege-Audio, Solarbetrieb und Sternenlicht-Nachtsicht.

Über welche Funktionen sollte die Nachtsichtkamera verfügen?

Um Ihr Zuhause oder Ihren Garten entweder am Tag oder in der Nacht am besten zu beschützen, soll es Ihnen klar sein, welche Funktionen der Überwachungskameras mit Nachtsicht unbedingt nötig sind. Die wichtigsten Funktionen werden in diesem Abschnitt für Sie aufgelistet.

1. Nachtsichtkamera mit Aufzeichnung auf SD-Karte

Ein sicherer und zuverlässiger Speicherort ist ein Muss für die Nachtsichtkamera. Damit die Aufnahmen besser gespeichert und abgespielt werden können, ist die IP-Nachtsichtkamera mit SD-Karte sehr geeignet für Sie. Sie können über die App auf die SD-Karte zugreifen oder nehmen Sie die SD-Karte aus und stecken Sie die Karte in den PC.

Zudem ist die Nachtsichtkamera mit SD-Karte praktischer für die verschiedenen Orte, z.B. Garten oder Ferienhaus, wo normalerweise keine Internetverbindung vorhanden ist. Trotzdem ist es der Nachtsicht-Überwachungskamera mit SD-Karte möglich, selbständig zu arbeiten und die Aufzeichnung ohne Internet auf der SD-Karte zu speichern.

Falls Sie noch Live-Ansicht und Bewegungsalarmierung für die Orte ohne Internet benötigen, schauen Sie sich die neue Reolink Go an, eine akkubetriebene 4G-LTE-Nachtsichtkamera mit 1080P Full HD und Sternlicht-Nachtsicht. Außerdem ist Reolink Go dank dem wetterfesten Design und optionalem Solarbetrieb überall platzierbar.

Hot
Reolink Go

100% kabellose akkubetriebene 1080p 4G LTE IP-Kamera

Kein WLAN/Stromanschluss erforderlich! Arbeitet mit SIM-Karte & überall einsetzbar; 1080p, 2-Wege-Audio, Solarbetrieb und Sternenlicht-Nachtsicht.

2. Nachtsichtkamera mit guter Bildqualität

Je höher die Auflösung einer Überwachungskamera mit Nachtsicht ist, desto besser ist die Bildqualität und desto mehr Details können Sie sehen. Um die qualitativ hochwertigen Bilder und Videos zu erhalten, wählen Sie die hochauflösenden Nachtsicht-Überwachungskameras (mindestens 1080p) als Ihre erste Wahl.

3. IR-Reichweite der Infrarot-Nachtsichtkamera

Viele Menschen haben ein solches Missverständnis, dass die Zahl der IR-LEDs der einzige Einflussfaktor für die Reichweite der IR-Nachtsichtkameras ist. Tatsächlich ist die Reichweite wesentlich abhängig von der Lichtintensität der einzelnen LED. Natürlich hat die Zahl der IR-LEDs auch Einfluss auf die Reichweite. Über diesen Punkt sollten Sie beim Kauf mit dem Hersteller bestätigen, wie viele Meter die Infrarot-Nachtsichtkameras reichen können.

Wenn Sie eine Empfehlung zu einer guten IR-Nachtsichtkamera brauchen, dann probieren Sie die Nachtsicht-Überwachungskamera in hoher Auflösung und mit großer Reichweite. Reolink RLC-423 ist wegen der 5MP Auflösung, höher Reichweite (bis zu 58 Meter) und automatischer PTZ-Funktion (PTZ steht für Pan, Tilt und Zoom, auf Deutsch: Schwenken, Neigen und Zoomen) sehr empfehlenswert für Sie.

Hot
Reolink RLC-423

Wasserdichte PTZ-fähige PoE-Überwachungskamera

5MP PoE-Überwachungskamera; 360° Endlosschwenkung & 90° Neigung; 4x optischer Zoom; 58 Meter Infrarot-Nachtsicht.

4. Nachtsichtkamera mit Bewegungsmelder

Wir haben viele Posts über Nachtsicht-Überwachungskamera gelesen. Davon haben wir gefunden, dass fast alle Benutzer die IP-Nachtsichtkameras mit Bewegungserkennung und Fernzugriff per App aufs Smartphone brauchen.

Hinweis: Alle Nachtsicht-Überwachungskameras von Reolink sind mit Bewegungsmelder ausgestattet, d.h. sobald eine Gefahr erkannt wird, schickt Ihnen die Nachtsicht-Überwachungskamera sofort Warnungen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen auf Ihr Smartphone (iOS/Android).

5. Wetterfeste Nachtsichtkamera

Wenn Sie Ihre Überwachungskamera mit Nachtsicht im Außenbereich installieren müssen, vergessen Sie nicht, eine wetterfeste/wasserdichte Nachtsichtkamera zu wählen. IP65 wetterfeste Outdoor-Nachtsicht-Überwachungskamera ist Zum Beispiel eine gute Wahl. Das wasserdichte Gehäuse schützt die Kamera vor Staub und Wasser. Sie können das Testvideo sehen, das die Haltbarkeit der wetterfesten Outdoor-Nachtsicht-Überwachungskamera Reolink Argus® 2 anschaulich zeigt.

WLAN-Nachtsichtkamera oder PoE-Nachtsichtkamera?

Vor der Auswahl sollten Sie die Unterschiedlichkeit zwischen WLAN-Nachtsichtkamera (Funk-Nachtsichtkamera) und PoE-Nachtsichtkamera verstehen. Die Überwachungskamera mit WLAN braucht ein Stromkabel und das WLAN-Signal, um die Stromversorgung und Datenübertragung zu verwirklichen. Und die PoE Überwachungskamera braucht nur ein Kabel, das die Kamera mit PoE-Injektor oder PoE-Switch verbindet, dann ist die Stromversorgung und Datenübertragung ermöglicht.

Wlan Kamera und PoE Kamera

Der entscheidende Faktor bei der Auswahl hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Manche Leute wollen eine Nachtsichtkamera im Kinderzimmer platzieren und damit auf ihre Babys besser aufpassen. In diesem Fall sollte die Indoor-Verkabelung nicht kompliziert sein. Und das WLAN-Signal ist auch nicht schwach. So ist eine WLAN-Nachtsichtkamera sehr geeignet für Sie.

Außerdem wollen manche Leute eine Nachtsichtkamera im Garten, im Hof oder an der Garagentür installieren, um die Tiere zu beobachten oder die Umgebung zu sichern. So können Sie die PoE-Nachtsichtkamera auswählen. Denn die PoE-Nachtsichtkamera direkt mit Ihrem Heimnetzwerk-Router verbunden werden kann, brauchen Sie sich keine Gedanken über Internet-Verlust oder Signalstörung machen.

Oder wenn die Verkabelung im Außenbereich nicht praktisch ist, können Sie eine Outdoor WLAN-Kameras mit Akku auswählen, die auch über klare Nachtsichtqualität verfügen und völlig kabellos sind.

Egal ob es sich um eine WLAN-Nachtsichtkamera oder eine PoE-Nachtsichtkamera handelt, sind beide Modelle von Reolink wetterfest, nachtsichtfähig und problemlos verwendbar für Indoor/Outdoor. Aber erfahrungsgemäß bevorzugen viele Leute wegen des stabileren Netzwerksignals und der zuverlässigeren Datenübertragung PoE-Nachtsichtkamera für den Außeneinsatz.

Infrarot-Nachtsichtkamera durch Fensterglas?

Die meisten Nachtsichtkameras sind mit IR-LEDs ausgestattet, damit die Kameras bessere Beleuchtung bei Dunkelheit bekommen und klare Bilder in der Nacht aufnehmen können. Wenn Sie die Infrarot-Überwachungskamera hinter Fenster nach außen hinrichten, führt das wahrscheinlich zu einer schlechten Bildqualität aufgrund von Blendung und den Lichtunterschieden innerhalb und außerhalb des Hauses.

Aus diesem Grund ist es keine gute Wahl für Sie, eine Infrarot-Überwachungskamera hinter Fenster zu platzieren. Wenn Sie noch mehr Infos über die Infrarot-Überwachungskamera durch Fensterglas wissen, klicken Sie auf den Blogartikel über die Tipps zur Verwendung von Infrarot-Überwachungskamera durch Fensterglas.

Funktioniert Nachtsicht-Überwachungskamera nicht?

Ihre Nachtsicht-Überwachungskameras sind eingeschaltet, aber arbeitet die Nachtsicht-Funktion überhaupt nicht? Die Nachtsichtkameras funktionieren zwar tagsüber, aber versagen in der Nacht, Videos aufzunehmen? Wenn Ihre Überwachungskameras mit Nachtsicht nicht funktionieren oder nicht aufnehmen, dann testen Sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie alle Kabel, um sicherzustellen, dass sie gut verbunden sind.
  • Stecken Sie die Kamera in einen anderen Port im NVR (wenn die Kameras mit NVR arbeiten)
  • Stellen Sie sicher, dass die Kameras eingeschaltet sind, insbesondere die WLAN-Überwachungskameras.
  • Überprüfen Sie, ob der Infrarotsensor der Kamera funktioniert (checken Sie, ob ein rotes Licht im Dunkel leuchtet).
  • Kontaktieren Sie den Händler, von dem Sie die IP-Kamera mit Nachtsicht erworben haben.

Kaufen Sie die Nachtsichtkamera

Sie können die Nachtsichtkamera auf Amazon, Ebay oder auf der offiziellen Website von Reolink kaufen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, eine zuverlässige Plattform für die Erwerbung der Überwachungskameras mit Nachtsicht auszuwählen.

sales

Limited-time

Up to 15% OFF Reolink smart security cameras