Forum Tips and Tricks Reolink Argus – Teardown – turn off the Status LED – hidden USB Port German

This topic contains 15 replies, has 7 voices, and was last updated by  Tommy Hansen 1 year, 9 months ago.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 16 total)
  • Author
    Posts
  • #63300

    der.kohli
    Participant

    Hi,

    da mich die blaue Status LED tierisch genervt hat bzw zur Überwachung irgendwie kontarproduktiv ist und ich nicht auf das Softwarupdate warten wollte, habe ich mich mal entschlossen die Kamera auseinander zu nehmen.

    Ein Aufkleber hilft nicht wirklich, da das Gehäuse für die IR LEDS lichtdurchlässig ist und es dann an den rändern einfach durch scheint. Ein zu großer Aufkleber deckt dann die IR LEDS ab. Außerdem sieht das blöd aus.

    Also Batterie Deckel ab und nebenbei festgestellt unter dem weißen Aufkleber ist ein Mini USB Port, der auch zur Stromversorgung geeignet ist. Finde ich total genial, wenn man eine Powerbank ran hängen mag. Funktioniert bei mir einwandfrei und man spart sich, wenn man die Möglichkeiten hat, die teuren CR123A. Dort benutze ich übrigens die Olight Akkus CR123A, man muss nur ein Stück am Kopf die Ummantlung lösen, da sie sonst keinen Kontakt bekommen.

    5 Schrauben müssen gelöst werden, dann empfiehlt sich mit dem Plastikspatel der dabei ist, es etwas auseinander zu hebeln. Das macht ihr am Dichtungsgummi.
    Klappt die Rückseite vorsichtig beiseite und löst vom Mainboard die beiden Powerstecker. Am besten mit einer Plastikpinzette oder dem Spatel arbeiten.
    Wenn ihr schon dabei seid, könnt ihr gleich die anderen 4 Stecker inkl Antenne vom Mainboard lösen. Dabei bitte immer schön vorsichtig sein.

    Dann sind oben noch 4 Schrauben, die müssen raus. Die oberen und unteren unterscheiden sich. Am besten mit System ablegen, das ihr danach wisst, wo sie wieder hin müssen. die spitzen sind die unteren beiden.

    Dann hebelt ihr das Mainboard mit dem Spatel langsam raus, am besten von unten da es dort gesteckt ist. klappt es dann leicht hoch, da dort noch der Stecker von den IR LEDS ist.

    WICHTIG
    NICHT AUF DIE SENSOREN FASSEN

    Legt das Mainboard mit den Sensoren nach oben beiseite

    jetzt könnt ihr die Linseneinheit langsam und vorsichtig raus ziehen. Es empfiehlt sich vorher den Transportschutzaufkleber von der Linse vorher ab zu machen. dann zieht sich die Linseneinheit einfacher raus.

    Der IR Ring ist nur mit 3 kurzen Schrauben fixiert, rechts oben ist keine Schraube drin.
    Den IR Ring dann bitte gerade nach oben raus ziehen.

    unten seht ihr einen raus stehende LED, das ist die Status LED.
    Diese kann man mit Edding, oder latexfarbe bestreichen. ansonsten könnt ihr auf der Innenseite, wo die LED am Gehäuse eingesteckt ist, könnt ihr auch eine dünne undurchsichtige Folie auflegen. nicht zu groß, sonst deckt ihr die IR LEDS ab.
    Dann vorsichtig wieder IR Ring aufstecken, so das sich die Folie in die Öffnung drückt.

    und jetzt wird einfach andersherum wieder alles zusammengebaut.

    So könnt ihr erst mal das blinken und Dauerleuchten der Status LED unterdrücken.

    Dies ist nur ein kleines How to do
    Ihr macht diesen Umbau auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Garantien oder Verantwortung dafür.

    Ihr könnt dadurch eventuelle Garantieansprüche verlieren.

    Bilder liegen alle in der Dropbox, da man hier nicht alle hochladen kann.
    sortiert sie euch bitte nach Namen, dann ist es chronologisch.

    https://www.dropbox.com/sh/3w2sbdobzr2d5j0/AAAHEqaw3qOjgCexb0YboX5Qa?dl=0

    If anyone like to translate this little tutorial, feel free and thank you

    Thomas

    #63368

    christianjohn
    Participant

    Even though i do understand why you did it, you have now void your warranty if you have any issues with the cameras now, Reolink does not have to repair it or replace it. Which is a very bad idea.

    If anyone wants to do this just bare in your warranty will be void.

    If Reolink is going to do something about the led i am sure that will be just a simple line of code and then issue an update.

    • This reply was modified 2 years, 1 month ago by  christianjohn.
    #63388

    der.kohli
    Participant

    I know, that i lost the warranty. I write it in the description. 🙂
    People make teardowns of IPhones etc. to show what is possible.
    I open my iPhone 4 to build a lightning Logo. This little changes, make good thinks perfect. Not for everybody but for me.
    I have so many thinks, apps, tools, that with a little change in the code would be perfect. The most company's never change it.

    A security cam, that everybody see, is in my eyes not good. At my garden, I see the led in the night.

    And if I can help only one person, with this tips, I am happy 🙂

    i will buy more of this great cams, but not with this Led. With this little change for me, I can order more cams.

    Warranty is for me also not interesting, I am in Germany and send it back to China is extremely expensiv. If a cam is Dead on arrival, was the only point I will be angry, but my five cameras work great.

    Next time, I will look to change the microphone. I like the quality of Arlo Pro Sound. But this is in Winter, now I enjoy the summer.

    Sorry für my Bad englisch

    #64275

    Bob
    Moderator

    Thanks for sharing. I agree with christianjohn. By the way, your English is better than most English native speakers 🙂

    #67626

    Alfalfa
    Participant

    this is very interesting and enlightening. something to be learned here other than voiding warranty.

    danke herr der.kohli for sharing!

    #67915

    raknaman
    Participant

    Seeing the light can also be a deterrent, just like posting signs on your property that you have video cameras. The reason I want to be able to turn off the light, is to save precious battery power.

    #68230

    Alfalfa
    Participant

    ...also, what is that hidden USB port for? does that mean we can use external power source if we decided not to use the expensive batteries? or is that dedicated for other uses?

    #68373

    der.kohli
    Participant

    Yes, you can use a powerbank or charger.

    I use a 5V/2000mAh Charger and Powerbank and it works fine.
    I like it at the time where I install the Cams or for Indoor using.

    The other things are for programming etc.

    I have not testet to put it on a PC. I am not a Hacker 😉

    #71658

    Bob
    Moderator

    Hi communities,
    The micro-USB port in the battery compartment can be used to power the camera (5V 2A) although it was not designed for this exact purpose. It's for debugging in the manufacturing process. Reolink Argus is an outdoor camera and powering in that way may incur elements and water getting in and in turn cause irreversible damage to the camera. This kind of damage is not taken as within warranty from Reolink.

    #73368

    tonliner
    Participant

    Hallo @der.kohli

    Behält die Kamera das Setup, wenn per USB Betrieb
    der Strom abgeschaltet wird oder muss jedes mal das Setup gemacht werden?

    #73370

    der.kohli
    Participant

    Hallo @der.kohli

    Behält die Kamera das Setup, wenn per USB Betrieb
    der Strom abgeschaltet wird oder muss jedes mal das Setup gemacht werden?

    Ja, das behält sie natürlich 🙂

    Viel Spaß, bevor du deine aber öffnest oder bearbeitest, teste sie. Habe gerade eine die ein unscharfes Bild hat.

    Übrigens kann man die LED jetzt auch Softwarseitig abschalten. Danke Reolink, die Argus wird immer etwas besser

    #73375

    tonliner
    Participant

    Hallo @der.kohli

    Behält die Kamera das Setup, wenn per USB Betrieb
    der Strom abgeschaltet wird oder muss jedes mal das Setup gemacht werden?

    Ja, das behält sie natürlich ?

    Viel Spaß, bevor du deine aber öffnest oder bearbeitest, teste sie. Habe gerade eine die ein unscharfes Bild hat.

    Übrigens kann man die LED jetzt auch Softwarseitig abschalten. Danke Reolink, die Argus wird immer etwas besser

    Super und vielen Dank!
    Das Bild ist wirklich klasse. Habe heute noch eine Argus bestellt.

    #73474

    Bob
    Moderator

    Danke für Ihre Unterstützung für Reolink!

    #74671

    Tommy Hansen
    Participant

    Hallo der.kohli.....

    I have tried to connect a 5V/2000mAH Power supply to the hidden USB port, but nothing happens 🙁
    The camera dont react at all. Did you do anything else?
    Or could it be that they changed the new series of cameras? (I got mine delivered in June 2017)

    #74673

    der.kohli
    Participant

    Hallo der.kohli…..

    I have tried to connect a 5V/2000mAH Power supply to the hidden USB port, but nothing happens ?
    The camera dont react at all. Did you do anything else?
    Or could it be that they changed the new series of cameras? (I got mine delivered in June 2017)

    Hi, I can't say it. I test it at the weekend. It is possible that Reolink this ”fixed” with a Software update. 🙁

    That's not good news, It would be great for the first installation or Softwareupdates.
    That use the most energy and with this I save many battery power 🙁

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 16 total)

You must be logged in to reply to this topic.